DEL-Finalserie: Ingolstadt fertig Mannheim 6:1 ab

Der ERC Ingolstadt hat das dritte Finalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen und damit einen weiteren Schritt Richtung Titelverteidigung geschafft.

DEL-Finalserie: Ingolstadt fertig Mannheim 6:1 ab
Uwe Anspach DEL-Finalserie: Ingolstadt fertig Mannheim 6:1 ab

Dank einer starken Leistung gewannen die Oberbayern beim Hauptrunden-Sieger Adler Mannheim 6:1 (1:1, 4:0, 1:0) und gingen in der Best-of-Seven-Serie 2:1 in Führung. Michel Périard (4.), Brendan Brooks (22.), Aaron Brocklehurst (26.), Jared Ross (39.), John Laliberte (39.) und Brandon Buck (44.) ließen die Ingolstädter jubeln. Für Mannheim traf nur Kai Hospelt (6.). Am Freitag hat der ERC daheim die Chance auf den dritten von vier benötigten Siegen.