Der junge Dürer: Ausstellung in London

Eine Ausstellung über die Wanderjahre von Albrecht Dürer (1471-1528) ist seit Donnerstag in London zu sehen. Im Mittelpunkt stehen die Jahre von 1490 bis 1496, als Dürer überwiegend als Wanderer am Oberrhein unterwegs war.

Der junge Dürer: Ausstellung in London
--- Der junge Dürer: Ausstellung in London

Anhand zahlreicher früher Werke will die Ausstellung in der Courtauld-Galerie zeigen, wie der junge Dürer durch das intensive Studium der Natur und seines eigenen Körpers «die Kunst neu erfand», sagte Kuratorin Stephanie Buck der Nachrichtenagentur dpa. Highlight ist das Blatt «Kluge Jungfrau» (1493) aus dem Besitz der Courtauld.

Die Ausstellung «The Young Dürer: Drawing the Figure» (Der junge Dürer: Figurenzeichnungen) wird bis zum 12. Januar 2014 in der renommierten Galerie im Somerset House gezeigt.