Der Schuhhandel im Internet boomt

Die Deutschen kaufen ihre Schuhe immer häufiger im Internet. Im vergangenen Jahr wuchs der Online-Handel mit Stiefeln, Pumps und High Heels um 27 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Euro. Das geht aus dem «Branchenreport Schuhe 2013» des Instituts für Handelsforschung hervor. Der Online-Handel wuchs damit deutlich schneller als der Schuhmarkt insgesamt, der nur um 1,1 Prozent auf rund 9,3 Milliarden Euro zulegte. Der Marktanteil der Internet-Schuhhändler werde sich noch drastisch erhöhen, prognostiziert das Institut.