Deutlich mehr Aufträge für Deutschlands Maschinenbauer

Starke Nachfrage aus dem Ausland hat die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer im März kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent zu, teilte der Branchenverband VDMA mit. Es war nach dem schwachen Jahresauftakt der zweite Monat in Folge mit einem Zuwachs. Dennoch sieht der Verband keinen Anlass zur Euphorie. Das Wachstum kam mit einem Plus von 29 Prozent ausschließlich aus dem Ausland. Die Bestellungen aus dem Inland sanken hingegen um 4 Prozent.