Deutliche Mehrheit: Abgas-Manipulationen Problem der gesamten Branche

Eine große Mehrheit der Deutschen glaubt, dass es Abgas-Manipulationen nicht nur bei VW, sondern weltweit in der gesamten Automobilbranche gegeben hat. Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend gaben dies 81 Prozent der Befragten an. Nur 13 Prozent der vom Institut Infratest dimap Befragten glauben hingegen, dass die Manipulation von Abgaswerten auf VW beziehungsweise auch auf andere deutsche Hersteller begrenzt ist. Eine Mehrheit von 65 Prozent gab zugleich an, auch nach dem Skandal das Vertrauen in die deutsche Automobilindustrie nicht verloren zu haben.