Deutsche Aktien im späten Handel kaum bewegt

Deutsche Aktien haben sich am Donnerstag im späten Händel kaum bewegt. Der L-Dax schloss bei 8397,48 Punkten.

Im Xetra-Haupthandel hatte der Leitindex kräftig um 1,36 Prozent auf 8397,89 Punkte zugelegt. Der L-TecDax beendete den Tag bei 1038,21 Punkten. Im elektronischen Hauptgeschäft war der Technologiewerte-Index um 1,78 Prozent auf 1039,15 Punkte gestiegen. Beim L-MDax zeigte die Kurstafel am Ende dagegen einen niedrigeren Stand von 14 722,70 Punkten an. Im Kernhandel war der Index der mittelgroßen Werte noch um 1,05 Prozent auf 14 748,16 Punkte geklettert.