Deutsche Aktien legen wieder zu

Positiv aufgenommene Quartalsberichte haben am Mittwoch für Kursgewinne bei den wichtigsten deutschen Aktienindizes gesorgt. Der Dax ging 0,35 Prozent höher bei 9040,87 Punkten aus dem Handel. Am Nachmittag hatte sich der Leitindex seinem Allzeithoch über 9070 Punkten angenähert.

Der MDax schloss mit plus 0,78 Prozent bei 16 216,89 Punkten. Der Index legte die Rekordlatte im Verlauf bei 16 243 Zählern weiter nach oben. Der TecDax rückte zum Schluss um 0,99 Prozent auf 1 141,85 Punkte vor.