Deutsche Aktien weiten Verluste im Späthandel aus

Deutsche Aktien haben am Montag im späten Händel ihre Verluste ausgeweitet. Händler verwiesen auf den leicht schwächelnden US-Leitindex Dow Jones Industrial.

Der L-Dax schloss bei 8357,96 Punkten. Im Xetra-Haupthandel hatte der Leitindex bereits um 0,31 Prozent auf 8366,29 Punkte nachgegeben. Beim L-MDax zeigte die Kurstafel am Ende des Tages 14 705,76 Punkte an. Der Index der mittelgroßen Werte war im Xetra-Kernhandel um 0,23 Prozent auf 14 728,60 Punkte gefallen. Der L-TecDax ging bei 1027,94 Punkten aus dem Tag. Im elektronischen Hauptgeschäft hatte der Technologiewerte-Index um 0,22 Prozent auf 1028,69 Punkte nachgegeben.