Deutsche Autobauer sehen große Chancen in den USA

Deutschlands Autoindustrie sieht nach einem Rekordjahr 2014 weiter gute Perspektiven in den USA.

Deutsche Autobauer sehen große Chancen in den USA
Uli Deck Deutsche Autobauer sehen große Chancen in den USA

«Die Zukunftsaussichten für das laufende Jahr und darüber hinaus lassen noch größere Chancen für unsere Industrie erkennen», sagte Matthias Wissmann, Präsident des Branchenverbands VDA, am Montag zum Auftakt der Autoshow in Detroit.

Während politische Risiken andere Weltregionen belasteten, erwiesen sich die USA als Zentrum des Wachstums für die Branche. Der niedrige Spritpreis sei ein «Turbo» für die gesamte US-Wirtschaft.

2014 steigerten die deutschen Hersteller ihren US-Absatz um zwei Prozent auf das Rekordniveau von knapp 1,4 Millionen Fahrzeugen.

2015 traut der VDA dem US-Automarkt ein Plus von rund zwei Prozent auf 16,7 Millionen Neufahrzeuge zu. Wissmann ist überzeugt: «Mit Sicherheit wird die deutsche Autoindustrie ihre Präsenz im Autoland USA weiter verstärken.»