Deutsche Bahn und GDL verhandeln weiter

Deutsche Bahn und GDL treffen sich heute wieder am Verhandlungstisch. Es geht um das jüngste Angebot der Bahn. Es umfasst neben den Lokführern auch die Zugbegleiter. Die Einkommen sollen demnach bis Ende 2016 in drei Stufen um insgesamt 5 Prozent steigen. Nach Rechnung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer bedeutet das ein Jahresplus von 2 Prozent. Gefordert hat die GDL bislang 5 Prozent mehr für zwölf Monate, zeigt sich da aber kompromissbereit.