Deutsche Bank mit überraschend guten Zahlen

Die Deutsche Bank hat im Schlussquartal 2014 überraschend Gewinn gemacht. Unter dem Strich standen 438 Millionen Euro Überschuss, wie der Dax-Konzern in Frankfurt mitteilte.

Deutsche Bank mit überraschend guten Zahlen
Arne Dedert Deutsche Bank mit überraschend guten Zahlen

Im vierten Quartal 2013 hatte die Bank fast 1,4 Milliarden Euro Verlust ausgewiesen. Analysten hatten erneut mit roten Zahlen gerechnet. Die Bank verbuchte allerdings deutlich weniger Belastungen für ihre Rechtsrisiken als erwartet. Zudem lief das Investmentbanking überraschend gut.

Im Gesamtjahr 2014 konnte die Deutsche Bank den Gewinn im Vergleich zum Vorjahr auf fast 1,7 Milliarden Euro mehr als verdoppeln. Dazu trugen auch Einsparungen bei. Um dauerhaft wieder profitabler zu werden, feilt das Management derzeit an einer neuen Strategie. Diese soll im zweiten Quartal vorgestellt werden.