Deutsche Basketballer verpassen EM-Achtelfinale

Die deutschen Basketballer haben den Einzug ins Achtelfinale der Europameisterschaft verpasst. Dirk Nowitzki und Co. verloren am Donnerstag in Berlin gegen Spanien mit 76:77 (38:41) und schieden damit nach der vierten Niederlage im fünften Spiel in der Vorrunde aus.

Deutsche Basketballer verpassen EM-Achtelfinale
Rainer Jensen Deutsche Basketballer verpassen EM-Achtelfinale

Lediglich zum Auftakt gegen Außenseiter Island hatte es einen Sieg gegeben. Bester Werfer im deutschen Team war vor 13 050 Zuschauern in der Arena am Ostbahnhof NBA-Profi Dennis Schröder mit 26 Punkten. Superstar Dirk Nowitzki kam in seinem womöglich letzten Länderspiel auf zehn Zähler.