Deutsche Handball-Helden bei Ankunft in Berlin-Tegel gefeiert

Die deutschen Handball-Europameister sind bei ihrer Landung in Berlin-Tegel herzlich begrüßt worden. Vertreter des Deutschen Handball-Bundes beglückwünschten vor vielen Fernsehteams und Reportern die Spieler. Torwart Carsten Lichtlein reckte die EM-Trophäe in die Luft. Noch auf dem Airport posierte das Team vor dem DHB-Bus für ein Gruppenfoto und entfaltete ein Transparent für die Fans mit der Aufschrift «Vielen Dank für Eure Unterstützung». Im Anschluß soll der EM-Titel bei einer großen Fan-Party in der Max-Schmeling-Halle mit Stargast DJ Ötzi gefeiert werden.