Deutsche Handballer starten gegen Spanien in die EM

Bei der Handball-Europameisterschaft in Polen bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am Abend ihr erstes Spiel. Der WM-Siebte trifft in Breslau auf Spanien. Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat für die Partie keine Besetzungssorgen. Alle 16 Spieler sind fit und gut vorbereitet. Auch die zuletzt angeschlagenen Steffen Fäth, Christian Dissinger und Niclas Pieczkowski haben ihre Blessuren auskuriert. Das Spiel wird um 18.30 Uhr live im ZDF übertragen.