Deutsche Handballer ziehen als Gruppenerste ins WM-Achtelfinale ein

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar den Gruppensieg perfekt gemacht. Zum Abschluss der Vorrunde besiegte das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson Saudi-Arabien mit 36:19. Erfolgreichste Torschützen gegen den Außenseiter waren Matthias Musche und Johannes Sellin mit je elf Treffern. Im Achtelfinale spielt die deutsche Mannschaft am Montag gegen Ägypten.