Deutsche in Kauflaune - Konsumklima steigt weiter an

Die Kauflaune der Deutschen ist so groß wie lange nicht. Der stabile Arbeitsmarkt in der Bundesrepublik und die guten Tarifabschlüsse der letzten Zeit stimmten die Bürger optimistisch, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Dies werde sich im Portemonnaie bemerkbar machen - auch weil die Inflation im Augenblick relativ niedrig sei, erklärte GfK-Konsumforscher Rolf Bürkl. Insgesamt kletterte der Konsumklimaindex für Juli mit 6,8 Punkten auf den höchsten Stand seit September 2007.