Deutsche Industrieproduktion mit stärkstem Einbruch seit 2009

Die deutsche Industrie hat im August den stärksten Rückschlag seit der schweren Wirtschaftskrise vor fünf Jahren verkraften müssen.

Deutsche Industrieproduktion mit stärkstem Einbruch seit 2009
Rolf Vennenbernd Deutsche Industrieproduktion mit stärkstem Einbruch seit 2009

Im produzierenden Gewerbe sei die Produktion saison- und kalenderbereinigt um 4 Prozent zum Vormonat eingebrochen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Dies ist der stärkste Rückgang seit Januar 2009. Er liegt deutlich unter der Erwartung von Bankvolkswirten, die nur ein Minus von 1,5 Prozent erwartet hatten.

Besonders hart wurden die Hersteller von Investitionsgütern mit minus 8,8 Prozent getroffen. Die gesamte Industrieproduktion ging um 4,8 Prozent zurück, der Bau gab um 2,0 Prozent nach. Die Energieerzeugung lag hingegen im August mit 0,3 Prozent etwas höher als im Vormonat.