Deutsche Nationalmannschaft verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die vorzeitige Qualifikation für die EM verpasst. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw verlor in Dublin überraschend 0:1 gegen Irland. Schon ein Unentschieden hätte dem Weltmeister gereicht, um das EM-Ticket zu lösen. Im letzten Gruppenspiel empfängt Deutschland am Sonntag in Leipzig Georgien und wäre mit einem Punkt sicher für die EM qualifiziert. Shane Long besiegelte in der 70. Minute die erste Niederlage einer DFB-Auswahl in Irland seit 59 Jahren.