Deutsche Post profitiert von starkem Weihnachtsgeschäft

Die Deutsche Post hat im vergangenen Jahr von einem starken Paketgeschäft zu Weihnachten profitiert. Das operative Ergebnis wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 3,5 Prozent auf 2,97 Milliarden Euro, teilte der Dax-Konzern in Bonn mit.

Deutsche Post profitiert von starkem Weihnachtsgeschäft
Lukas Schulze Deutsche Post profitiert von starkem Weihnachtsgeschäft

Unter dem Strich verdiente die Post mit 2,07 Milliarden Euro etwas weniger als im Vorjahr, als ein positiver Steuereffekt den Profit nach oben getrieben hatte.

Die Aktionäre sollen mit einer von 80 auf 85 Cent erhöhten Dividende an dem Erfolg teilhaben. Für das laufende Jahr peilt Vorstandschef Frank Appel weitere Steigerungen an.