Deutsche Post testet Paket-Drohnen

Die Deutsche Post DHL will die Paketzustellung per Drohne testen. In Bonn startet dazu ein fünftägiger Probelauf. Der sogenannte DHL-Paketkopter solle Päckchen von einer Apotheke zur Unternehmenszentrale auf der anderen Rheinseite bringen.

Deutsche Post testet Paket-Drohnen
Henning Kaiser Deutsche Post testet Paket-Drohnen

Konkrete Pläne, die Drohne im regulären Betrieb einzusetzen, hat die Post nach Angaben einer Sprecherin nicht. Denkbar sei der Einsatz der Drohne für den Transport eiliger Arzneimittel oder an schwer zugänglichen Orte. Das Projekt stehe aber noch ganz am Anfang.

Vor wenigen Tagen hatte der Online-Händler Amazon angekündigt, künftig Päckchen mit Mini-Drohnen zustellen zu wollen. Auch der weltgrößte Paketdienst UPS denkt über den Einsatz von automatisch fliegenden Transportrobotern nach.