Deutsche Slalom-Fahrer verpassen Podest

Die deutschen Ski-Asse Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben beim Slalom von Madonna di Campiglio einen Podestplatz verpasst. Zwölf Monate nach dem Doppelerfolg schied Vorjahressieger Felix Neureuther im zweiten Lauf aus, Dopfer wurde zufriedenstellender Fünfter.

Deutsche Slalom-Fahrer verpassen Podest
Andrea Solero Deutsche Slalom-Fahrer verpassen Podest

Der Sieg ging an den überragenden Norweger Henrik Kristoffersen, der die beiden Österreicher Marcel Hirscher und Marco Schwarz auf die Plätze verwies. Der 21-Jährige gewann nach Val d'Isère den zweiten Slalom dieser Saison und steht insgesamt bei sechs Erfolgen im Weltcup.