Deutsche Urlauberin in Kalifornien nach Autounfall gestorben

Eine deutsche Urlauberin, die mit zwei weiteren Frauen mit dem Auto in Kalifornien verunglückt war, ist ihren schweren Verletzungen erlegen. Laut Mitteilung der Behörden im Bezirk Tuolumne County starb die 57-jährige Frau in einem Krankenhaus in Modesto. Ihre 16 und 63 Jahre alten Begleiterinnen seien in stabiler Verfassung. Die Frauen aus dem niedersächsischen Bersenbrück waren auf einer Bergstraße mit ihrem Leihwagen verunglückt. Das Fahrzeug rutschte eine steile Böschung hinunter.