Deutsche Zeitungen drucken Mohammed-Karikaturen von «Charlie Hebdo»

Nach dem Terroranschlag auf das französische Satiremagazin «Charlie Hebdo» haben eine Reihe deutscher Zeitungen Mohammed-Karikaturen und andere religionskritische Zeichnungen des Blattes nachgedruckt. Unter der Schlagzeile «Vive la liberté» bestreitet die Berliner Zeitung «B.Z.» die gesamte Titelseite ihrer morgigen Ausgabe mit Titelbildern des französischen Magazins. Auch andere Blätter zeigen Zeichnungen von «Charlie Hebdo» auf ihren Frontseiten.