Deutscher Aktienmarkt startet freundlich in neue Woche

Der deutsche Aktienmarkt hat an seine jüngsten Erholung angeknüpft. Der deutsche Leitindex Dax stieg in den ersten Minuten um 0,69 Prozent auf 10 174,18 Punkte.

Deutscher Aktienmarkt startet freundlich in neue Woche
Fredrik Von Erichsen Deutscher Aktienmarkt startet freundlich in neue Woche

Die Anleger setzten nach der Veröffentlichung von durchwachsenen chinesischen Konjunkturdaten weiterhin auf die Unterstützung durch die Geldpolitik der Notenbanken.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax gewann 0,66 Prozent auf 19 770,27 Zähler und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,52 Prozent auf 1750,41 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um ein halbes Prozent nach oben.

Zwar habe sich das Wirtschaftswachstum Chinas im dritten Quartal weniger verlangsamt als erwartet, doch sei die Industrieproduktion zuletzt schwach gewesen, sagte Analyst Craig Erlam vom Währungshändler Oanda. Vor diesem Hintergrund erschienen weitere Konjunkturmaßnahmen der chinesischen Regierung noch im laufenden Jahr zunehmend wahrscheinlich.