Deutscher Fernsehpreis: Aus für TV-Gala

Der Deutsche Fernsehpreis in der bisherigen Form ist jetzt endgültig Geschichte. Dieses Jahr werde es keine Fernsehgala mehr geben. Das teilte das Ständige Sekretariat Deutscher Fernsehpreis am Abend mit. Zwei der vier Stifter hätten sich gegen eine Fortsetzung ausgesprochen, zwei dafür. Zu den Stiftern zählen Geschäftsführer und Intendanten von WDR, ZDF, RTL und Sat.1. 2016 sollen die besten und erfolgreichsten Produktionen eines Fernsehjahres dann bei einem Branchentreff gewürdigt werden.