«Deutscher Taliban» möglicherweise geisteskrank

Ein mutmaßlicher «deutscher Taliban» muss sich seit Montag wegen Terrorverdachts vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verantworten. Der 31-Jährige hat laut Bundesanwaltschaft der ausländischen Terrorgruppe «Deutsche Taliban Mudschahedin» (DTM) angehört.

«Deutscher Taliban» möglicherweise geisteskrank
Federico Gambarini «Deutscher Taliban» möglicherweise geisteskrank

Er soll 2009 ins afghanisch-pakistanische Grenzgebiet gereist sein, um sich an den Kämpfen in Afghanistan zu beteiligen. Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass er geisteskrank sei, erklärten seine Anwälte am Montag am Rande des Prozessauftakts. Bei der Untersuchung durch einen psychiatrischen Sachverständigen hätten sich Hinweise darauf ergeben.