Deutsches Davis-Cup-Team muss in Relegation

Das deutsche Davis-Cup-Team hat den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Bereits vor den abschließenden beiden Einzeln morgen liegt die Mannschaft des neuen Teamchefs Michael Kohlmann gegen Vorjahresfinalist Frankreich mit 0:3 zurück. Heute verlor das deutsche Tennis-Doppel Benjamin Becker und Andre Begemann in Frankfurt gegen das französische Duo Julien Benneteau und Nicolas Mahut klar mit 4:6, 3:6, 2:6. Gestern hatten schon Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber ihre beiden Einzel verloren. Damit muss das deutsche Team in die Abstiegsrelegation.