Deutsches Hai-Opfer auf Hawaii gestorben

Eine Woche nach der Hai-Attacke auf eine deutsche Urlauberin auf Hawaii ist die 20-Jährige an den Folgen ihrer schweren Verletzungen gestorben. Das meldet der Sender Hawaii News Now auf seiner Website unter Berufung auf die Maui Klinik. Die junge Deutsche war knapp 50 Meter vor der Küste der Ferieninsel Maui schnorcheln, als ein Hai ihr den rechten Arm abriss.