Deutschland bewirbt sich um Olympische Spiele 2024

Der Deutsche Olympische Sportbund wird sich mit Berlin oder Hamburg um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 und eventuell auch 2028 bewerben. Diese einstimmige Entscheidung teilte das DOSB-Präsidium nach seiner Sitzung am Dienstag in Neu-Isenburg mit. Auf der DOSB-Mitgliederversammlung am 6. Dezember in Dresden soll ein entsprechender Grundsatzbeschluss verfasst werden. Der Gastgeber der Spiele 2024 wird 2017 gewählt.