Deutschland für die Fußball-WM 2014 in Brasilien qualifiziert

Deutschland hat sich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 qualifiziert. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann in Köln 3:0 gegen Irland und löste damit am vorletzten Spieltag der Gruppe C das Ticket für Brasilien. Für die DFB-Auswahl ist es die 18. Endrunden-Teilnahme. Vor 46 237 Zuschauern erzielten Sami Khedira, André Schürrle und Mesut Özil die Tore für die deutsche Mannschaft. Am Dienstag trifft der dreimalige Welt- und Europameister in Stockholm noch auf Schweden.