Deutschland fördert Friedensprozess in Kolumbien mit Millionenpaket

Guerilla zur Verfügung. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller unterzeichnete ein entsprechendes Protokoll im kolumbianischen Außenministerium in Bogotá. Mit den Hilfen und zinsverbilligten Krediten sollen die Umsetzung von Friedensgesetzen, die Landreform, die strafrechtliche Aufarbeitung des Konflikts sowie die Entschädigung der Opfer mitfinanziert werden.