Deutschland: Industrieaufträge sinken deutlich stärker als erwartet

Überraschend starker Rückschlag für die deutsche Industrie: Im Oktober sind die Aufträge im Monatsvergleich um 2,2 Prozent gesunken. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin mit. Volkswirte hatten zwar einen Rückgang erwartet, waren aber nur von einem Minus von 1,0 Prozent ausgegangen. Außerdem revidierte das Ministerium den Zuwachs beim Auftragseingang im September von 3,3 Prozent auf 3,1 Prozent nach unten. Besonders deutlich fiel der Auftragsrückgang bei den Investitionsgütern aus.