Deutschland zu Beteiligung an Chemiewaffenvernichtung bereit

Außenminister Guido Westerwelle hält eine deutsche Beteiligung an der Vernichtung syrischer Chemiewaffen für möglich. Deutschland habe bei der Vernichtung von Chemiewaffen erhebliche Erfahrung und auch entsprechende Programme, sagte Westerwelle in Berlin. Es sei gut möglich, dass Deutschland sich dann an einer solchen Vernichtung auch technisch und in anderer Hinsicht beteiligt. Der Außenminister begrüßte den russischen Vorschlag, die syrischen Chemiewaffen unter internationale Kontrolle zu stellen. Er drang aber darauf, nun schnell konkrete Schritte folgen zu lassen.