DFB-Auswahl fliegt nach Warschau - Löw erwartet Sieg in EM-Quali

Die deutsche Nationalmannschaft reist heute zum EM-Qualifikationsspiel nach Polen. Der Flieger der Fußball-Weltmeister startet am Vormittag von Frankfurt in Richtung Warschau, wo am Abend das Abschlusstraining im Nationalstadion ansteht. Bundestrainer Joachim Löw muss im Spiel am Samstag auf mehrere verletzte Stammkräfte verzichten, darunter Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira und Mesut Özil. Dennoch erwartet der DFB-Chefcoach einen Sieg im 19. Vergleich mit Polen, das noch nie gegen Deutschland gewinnen konnte.