DFB-Auswahl startet mit Sieg in Norwegen in WM-Qualifikation

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland gestartet. Die DFB-Auswahl gewann am Abend 3:0 in Norwegen. Die deutschen Tore vor 26 793 Zuschauern in Oslo erzielten Thomas Müller in der 15. und 60. Minute und Joshua Kimmich kurz vor der Halbzeit. Bundestrainer Joachim Löw hatte insgesamt neun Weltmeister von 2014 in der Startformation aufgeboten. Nächster deutscher Gegner ist am 8. Oktober in Hamburg die Auswahl aus Tschechien.