DFB-Präsidiumssitzung am kommenden Freitag

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes wird nächsten Freitag das weitere Vorgehen in der DFB-Krise beraten. «Wir werden dann gemeinsam die Marschroute für die nächsten Wochen und Monate festlegen. Und wir werden uns darauf verständigen, wie schnell es einen neuen Präsidenten geben wird», sagte Interimschef Rainer Koch in der ARD. Ob er selber als Nachfolger des zurückgetretenen Wolfgang Niersbach zur Verfügung steht, ließ der Präsident des Süddeutschen Fußballverbandes offen.