DHB-Handballer vorzeitig im WM-Achtelfinale - Sieg über Argentinien

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gewann gegen Argentinien mit 28:23. Mit einem Erfolg im abschließenden Vorrundenspiel am Samstag gegen Außenseiter Saudi-Arabien würde die DHB-Auswahl sogar als Gruppensieger in die K.o.-Runde der Weltmeisterschaft einziehen.