Die beiden Täter von San Bernardino

Vor ihrer Attacke in San Bernardino waren Syed Farook (28) und Tashfeen Malik (27) zwei Jahre verheiratet. Offenbar lernten sie sich im Internet kennen, trafen sich laut US-Medien in Saudi-Arabien und kehrten dann zusammen in die USA zurück.

Gemeinsam hatten sie eine sechs Monate alte Tochter. Farook arbeitete seit fünf Jahren für das Gesundheitsamt und war auf gesundheitsschädigende Umwelteinflüsse spezialisiert. Der US-Bürger wurde im Staat Illinois geboren, Malik in Pakistan.

Einem Online-Profil zufolge interessierte Farook sich für Autos, religiöse Bücher, ging gern in Restaurants und mochte «Schießübungen im Garten» mit seiner Schwester und Freunden.