Die bisherige Suzuka-Bilanz von Hamilton und Rosberg

Siegen konnte Lewis Hamilton bislang einmal in Japan. 2007 in seinem Premierenjahr gewann er allerdings auf dem Kurs in Fuji. An die Formel-1-Strecke in Suzuka hat der WM-Spitzenreiter von Mercedes sportlich weniger gutew Erinnerungen.

Die bisherige Suzuka-Bilanz von Hamilton und Rosberg
Olivier Hoslet Die bisherige Suzuka-Bilanz von Hamilton und Rosberg

Seinem deutschen Teamkollegen und WM-Widersacher Nico Rosberg geht es nicht anders. Zusammen kommen sie in Suzuka auf gerade mal eine Platzierung unter den Top 3 (Hamilton/3. 2009)

2013: Hamilton scheidet nach einem Reifendefekt aus, Rosberg wird Achter.

2012: Hamilton (damals noch McLaren-Mercedes) wird Fünfter, Rosberg scheidet nach einem Startunfall aus.

2011: Hamilton wird Fünfter, Rosberg schafft es als Zehnter gerade noch so in die Punkteränge.

2010: Hamilton wird Fünfter, Rosberg in seinem ersten Mercedes-Jahr in Suzuka nach einem Reifenschaden letztlich als 17. geführt.

2009: Hamilton wird Dritter, Rosberg - damals noch im Williams - Fünfter.

2006: Rosberg wird bei seinem ersten Rennen in Suzuka Zehnter. Hamilton steigt erst ein Jahr später in die Formel 1 ein.

(2007 und 2008 fand der Große Preis von Japan in Fuji statt)