Die FIFA-Präsidenten seit 1904

Am Freitag wird der neunte Präsident in der knapp 112-jährigen Geschichte des Fußball-Weltverbands FIFA gewählt. Nach 18 Jahren endet die Amtszeit des derzeit gesperrten Joseph Blatter. Beim Kongress im Zürcher Hallenstadion vertritt ihn der amtsälteste Vizepräsident Issa Hayatou aus Kamerun.

Die FIFA-Präsidenten seit 1904
Patrick B. Kraemer Die FIFA-Präsidenten seit 1904

Zwei Vorgänger von Blatter waren noch länger im Amt: Jules Rimet von 1921 bis 1954 und João Havelange von 1974-1998.

Die FIFA-Präsidenten seit 1904:

Name Land Amtszeit
Robert Guerin Frankreich 1904-1906
Daniel Burley Woolfall England 1906-1918
Jules Rimet Frankreich 1921-1954
Rodolphe William Seeldrayers Belgien 1954-1955
Arthur Drewry England 1955-1961
Sir Stanley Rous England 1961-1974
João Havelange Brasilien 1974-1998
Joseph Blatter Schweiz 1998-2016
Issa Hayatou (interim) Kamerun 8. Oktober 2015-26. Februar 2016