Die meisten Manager haben laut Studie Übergewicht

Die meisten deutschen Manager sind einer Studie zufolge übergewichtig und gesundheitlich in schlechter Verfassung. Von den Führungskräften hätten 58 Prozent zu viele Pfunde auf den Rippen, zwölf Prozent gelten sogar als fettleibig. Bedenkliche Cholesterinwerte wiesen 56 Prozent von ihnen auf, ergab eine Analyse des Diagnostikzentrums Fleetinsel Hamburg im Auftrag des «Handelsblatts». Von den Untersuchten waren 80 Prozent Männer, zwei Drittel zwischen 41 und 60 Jahre alt.