Die Suzuka-Bilanz der drei Titelkandidaten

Sebastian Vettel ist der erfolgreichste aktuelle Pilot der Formel 1 in Suzuka. Der viermalige Weltmeister kam auf der 5,807 Kilometer langen Strecke immer aufs Podest, wenn er an den Start ging.

Die Suzuka-Bilanz der drei Titelkandidaten
Franck Robichon Die Suzuka-Bilanz der drei Titelkandidaten

Vettel gewann in Suzuka viermal, weitere zweimal wurde der mittlerweile 28-Jährige aus Heppenheim Dritter. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton schaffte es zweimal aufs Podium, im vergangenen Jahr feierte der Mercedes-Pilot in Suzuka seinen ersten Sieg. Rosbergs beste Suzuka-Platzierung mit Rang zwei datiert ebenfalls vom vergangenen Jahr.

* 2007 und 2008 wurde das Japan-Rennen in Fuji ausgetragen

** 2006 fuhren Vettel und Hamilton noch keine Formel 1

Jahr Hamilton Rosberg Vettel
2014 1. Platz (2. Startplatz) 2. (1.) 3. (9.)
2013 Ausfall (3.) 8. (6.) 1. (2.)
2012 5. (9.) Ausfall (13.) 1. (1.)
2011 5. (3.) 10. (23.) 3. (1.)
2010 5. (8.) 17. (6.) 1. (1.)
2009 3. (3.) 5. (7.) 1. (1.)
*
2006 ** 10. (10.) **