Die Welt feiert 2014 - Silvesterpartys rund um den Globus

Weltweit haben Milliarden Menschen mit Partys und Feuerwerk das Jahr 2014 begrüßt. In Berlin erleuchteten bei der größten Silvesterparty Deutschlands Tausende bunte Raketen den Himmel. Zuvor hatten schon viele andere Länder das alte Jahr verabschiedet: Als Erste waren die Einwohner von Samoa und auf den Line-Inseln Kiribatis im Pazifik dran. In New York knallten die Sektkorken dagegen erst um 6 Uhr unserer Zeit. Den Abschluss der weltweiten Partys werden die Hawaiianer bilden - sie rutschen um 11.00 Uhr MEZ als Letzte ins neue Jahr.