Diebe stehlen an Heiligabend Hostien aus der Kirche

Ausgerechnet kurz vor der Weihnachtsmesse sind Diebe in eine Kirche in Argentinien eingebrochen und haben dort Geld und Hostien gestohlen. Wie die Zeitung «Clarin» berichtete, drangen die Diebe in die Sakristei der Kirche Santa Clara in der am Atlantik gelegenen Stadt Bahía Blanca ein. Dort befand sich auch ein wenig Geld aus einer Tombola der Gemeinde. Eine Frau, die die Messe vorbereiten wollte, fand alles durchwühlt vor und stellte entsetzt fest, dass selbst die geweihten Hostien entwendet worden waren.