Dijsselbloem: Telefonat über griechische Reformen heute möglich

Laut Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem könnten die Finanzminister der Euro-Staaten noch heute Nachmittag über die griechische Reformliste beraten.

Dijsselbloem: Telefonat über griechische Reformen heute möglich
Julien Warnand Dijsselbloem: Telefonat über griechische Reformen heute möglich

Voraussetzung dafür sei aber eine positive Einschätzung durch die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank (EZB) und den Internationalen Währungsfonds (IWF), sagte Dijsselbloem vor dem Wirtschaftsausschuss des Europaparlaments in Brüssel. Auf die Frage, ob er die positive Einschätzung der EU-Kommission teile, sagte er: «Das kann ich derzeit nicht.» Die Bewertung laufe noch.