Diplomatie auf dem Rasen: Obama will Baseballspiel in Kuba besuchen

US-Präsident Barack Obama will bei seiner historischen Kuba-Reise in diesem Monat ein Baseballspiel der Tampa Bay Rays gegen die kubanische Nationalmannschaft besuchen. Das Freundschaftsspiel werde am 22. März in der Hauptstadt Havanna ausgetragen, teilte das Weiße Haus mit. «Wir freuen uns, die Beziehungen unserer Länder über unsere Liebe und Leidenschaft für Baseball zu stärken», schrieb der stellvertretende Nationale Sicherheitsberater Ben Rhodes auf Twitter. Obama reist am 21. und 22. März als erster amtierender US-Präsident seit fast 90 Jahren in den Karibikstaat.