DIW erwartet 1,7 Prozent Wachstum im nächsten Jahr

Deutschland kann sich aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) auf ein kräftiges Wachstum im nächsten Jahr einstellen. Das Bruttoinlandsprodukt werde um 1,7 Prozent zunehmen, teilte das Institut am Mittwoch in Berlin mit.

DIW erwartet 1,7 Prozent Wachstum im nächsten Jahr
Angelika Warmuth DIW erwartet 1,7 Prozent Wachstum im nächsten Jahr

Die Bundesbürger gäben weiterhin mehr Geld aus, außerdem werde langsam wieder mehr investiert und die Exporte zögen allmählich an, hieß es zur Begründung. Auch der Bundesverband deutscher Banken sagte am Mittwoch 1,7 Prozent Wachstum für 2014 voraus. Für das laufende Jahr erwartet der Verband ein Plus von 0,6 Prozent. Das DIW bestätigte hier seine Voraussage von 0,4 Prozent.