Djokovic und Nadal stehen im Endspiel der US Open

Im Finale der US Open kommt es zum Duell zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal. Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien entschied das Halbfinale gegen den Franzosen Richard Gasquet mit 6:4, 7:6 (7:1), 6:2 für sich und steht zum 18. Mal im Endspiel eines Grand-Slam-Turniers. Djokovic hatte sich zuvor gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka in fünf Sätzen mit 2:6, 7:6 (7:4), 3:6, 6:3, 6:4 durchgesetzt. Durch den Finaleinzug bleibt der 26 Jahre alte Serbe in jedem Fall die Nummer eins im Herren-Tennis.