Djokovic zum sechsten Mal im Endspiel von Indian Wells

Novak Djokovic kann beim Tennis-Masters in Indian Wells Turniergeschichte schreiben. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien erreichte zum sechsten Mal das Endspiel des mit sieben Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events.

Djokovic zum sechsten Mal im Endspiel von Indian Wells
Mike Nelson Djokovic zum sechsten Mal im Endspiel von Indian Wells

Im Halbfinale besiegte Djokovic Rafael Nadal nach 1:58 Stunde mit 7:6 (7:5), 6:2. Für den 28-Jährigen war es im 48. Aufeinandertreffen mit dem Spanier der 25. Erfolg.

Am heutigen Sonntag hat Djokovic nun die Chance, mit einem Finalsieg gegen Milos Raonic alleiniger Rekordgewinner in Indian Wells zu werden. Bislang triumphierte er ebenso wie der Schweizer Roger Federer viermal in der kalifornischen Wüste. Djokovic war 2008, 2011 sowie in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich. Raonic indes ist der erste Kanadier, der in Indian Wells um den Turniersieg spielt.