Dänischer Häftling über die Grenze nach Schleswig-Holstein geflohen

Ein mehrfach vorbestrafter Gewaltverbrecher ist aus einem Gefängnis in Dänemark ausgebrochen und über die Grenze nach Schleswig-Holstein geflohen. Der 37-Jährige hatte am Samstag zwei Gefängniswärter überwältigt. Es könnte sein, dass er sich nach Thailand absetzen will. Das haben Gefängnisinsassen dänischen Polizisten gesagt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Mann noch nicht gefunden werden. Bundes- und Länderpolizeien, Flughäfen und Häfen wurden informiert.